Flora
Wichtelstübchen für die ganz Kleinen

Wichtelgruppe

WichtelstÜbchen

FÜhlen, Staunen, Bewegen, Musizieren und Spielen

Für Kinder ab 12 Monaten

Berührungen, Tragen, Streicheln, Spielen, Singen und Bewegen sind alles Gesten zwischen Eltern und kleinen Kindern, welche die Beziehung zwischen Eltern und Kindern stärken und für die kindliche Entwicklung von größter Bedeutung sind.

Die unterstützende und bestärkende Interaktion und die Bindung zwischen Eltern und Kindern bilden die Grundlage für alle Lernprozesse. Kinder lernen mit allen Sinnen. Diese sinnliche Wahrnehmung ist eine wesentliche Vorraussetzung dafür, dass sich Kinder körperlich, geistig und emotional gesund entwickeln.

In einer durch Sie als Eltern geborgenen Atmosphäre werden die kleinen Kinder in einer wichtigen Entwicklungsphase in Form von altersgerechten Aktivitäten über alle Sinne angeregt und ihre Entwicklung unterstützt. Dazu gehören Aktivitäten wie jahreszeitliche Lieder, Finger- und Handgestenspiele, Kniereiter und kleine Geschichten, Babyhandzeichen, Spiele zur Körperwahrnehmung, den Einsatz von elementaren Instrumenten, sowie Bewegungsspiele. Die Kinder erproben und üben neue Bewegungsmuster, Bewegungsabläufe werden zunehmend koordiniert und die Kinder zum Nachahmen angeregt. Die Kommunikationsfähigkeit und die Entwicklung der Sprache werden unterstützt. DieKinder erleben Musik in Form von Rhythmus, Dynamik, verschiedenen Klängen und Geräuschen durch Singen, Tanzen und durch Bewegung.

Ziele:

Wir begleiten Sie bei der Förderung ihres Kindes in seiner ganzheitlichen Entwicklung:

Dauer:

ein Kurs besteht aus ca. 10 Einheiten zu je ca. 60 Minuten, einmal wöchentlich

Preis:

85 Euro pro Eltern-Kind-Paar

Für weiterführende Informationen lesen Sie
Wichtelhäuschen: pädag. Schwerpunkte und Inhalte”.